Age of Empires – Castle Siege: Cheats, Tipps und Tricks

Hier findet ihr Cheats, Tipps und Tricks zu Age of Empires – Castle Siege. Erlange Vorteil dadurch und teile deine eigene Erfahrungen mit uns indem du die Kommentar funktion nutzt.

Einsteigerhilfe

  • Versucht am Anfang so schenll wie möglich zu einem Bündniss zu kommen. Somit könnt ihr 3 spezielle Geböuden bauen, Kirche San Vitale, Tower von London und Kischi Pogost. Durch Kirche San Vitale kann man Haldelsbote Aktivieren, was einem jeden Tag pro Strasse 3 Gold mehr einbringt.
  • Als erstes sollte man immer Wirtschaft ausbauen. Dadurch erntet man mehr Güter und damit kann man das Schloss und Truppen stärken.
  • Schaltet so schnell wie möglich den zweiten Held slot frei für die Schlachten. Mann kann im Forschungs-Gebäude ab Level 4 den 2. Helden freischalten.
  • Baut die Wälle so nah wie einander wie möglich. Haltet die Türme eng beieinander am besten gleich beim Bergfried. Wenn der Bergfried angegriffen wird habt ihr direkt verloren.

Gold

Man bekommt Täglich Gold im Spiel und sollte eigendlich nicht kaufen müssen. Je nach Zeitalter könnt Ihr biz zu 4 Strassen vollständig ausbauen bis zum Burg. Je mehr Strassen angeschlossen sind, desto mehr Gold bekommt man Täglich. Diese kann man nutzen, um die Wartezeiten zu verringern oder Rohstoffe zu kaufen. Ich würde Sie aber eher für den Kampf sparen, damit man so viele Kämpfe wie möglich machen kann am Tag. Den beim Kampf gewinnt man Fähnchen, Essen, Stein und Holz. Ausserdem gibt es Kronen.

Helden

Man sollte nicht unnötig alle Helden Ausbilden und Fähnchen verschwenden. Ich zähle euch die stärksten auf:

  • Richard Löwenherz
  • Edward der schwarze Prinz
  • Saladin
  • Heinrich V.
  • Belisar
  • Johannes Kourkouas
  • Jeanne dArc
  • Alexander Newski
  • Winrich von Kniprode




Alle Helden:

VolkNameGesundheitSchadenStark gegenFähigkeitBenötigte Fähnchen
BritannierRichard Löwenherz5.000240Türme und BelagerungswerkeInspirieren100
BritannierHeinrich V4.800129WälleAusschalten750
BritannierEdward, der schwarze Prinz12.000250FußsoldatenSchleifen3.500
ByzantinerBelisar5.000240BeliebigUntergraben100
ByzantinerJohannes Kourkouas18.000360FußsoldatenTerrorisieren750
ByzantinerNikephoros II Phokas15.0001.184WälleSchnelles Speerfeuer3.500
FrankenKarl Martell7.000240FußsoldatenVerhöhnen100
FrankenKarl der Große5.000240FußsoldatenSturm750
FrankenJeanne d’Arc15.000360Türme und BelagerungswerkeKonvertieren3.500
Kiewer RusSwjatoslaw I von Kiew5.000240RohstoffeÜberfall100
Kiewer RusRurik7.000240StellungenZuschlagen750
Kiewer RusAlexander Newski12.000181BeliebigVerbrannte Erde3.500
SarazenenTariq ibn Ziyad5.280113BeliebigFeuerfeld100
SarazenenMaslama ibn Abd al-Malik4.800103BeliebigRauch750
SarazenenSaladin12.0001.184WälleSchleudern3.500
Deutscher OrdenHermann von Salza5.000240Türme und BelagerungswerkeSchutzwall100
Deutscher OrdenKonrad von Thierberg d.Ä.5.000240WälleBelagerungs-
sturm
750
Deutscher OrdenWinrich von Kniprode8.000127Türme und BelagerungswerkeBolzenhagel3.500

Zeitalter

Ich rate euch nicht immer sofort das neue Zeitalter zu erreichen sondern alles so viel wie möglich zu upgraden wie möglich und dann das Zeitalter zu wehcseln. Falls eure Truppen zu schwach sind könnt ihr nicht einfach andere Bergriede plündern. Und bei schwachen Türmen wärt ihr ein einfaches Opfer beim Verteitigen.

Training Szenarios & Historische Schlachten

Ihr könnt euer Holz, Stein und Essen auch erweitern wenn ihr Trainingszenarios und Historische Schlachten absolviert. Das kostet euch nichts und bringt nur mehr Güter ein.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.