Battlefield Hardline: Lustiges Easter Egg zu Dead Space – Gangster spielen Horrorgame

Auch diesmal wurde ein Easter Egg versteckt. Die Entwickler von Visceral Games haben in dem Ego-Shooter Battlefield Hardline eine witzige Anspielung auf Dead Space gemacht. Während dem Spiel sieht man, wie Gangster das Horrorspiel spielen und man hört wie sich dabei die Charaktere unterhalten.

battlefield_hardline-easter-egg

Der Ego-Shooter Battlefield Hardline wurde von Visceral Games auf den Markt gebracht. Doch das Entwicklerstudio ist besser bekannt für Dead-Space Spielereihe. Das war auch der Grund, dass niemand überrascht war als man diesen Easter Egg entdeckt hat. So kann man beobachten, wie Gangsters Dead Space zocken und sichunterhalten über die Freundin des Protagonistin. Einer fragt dann, wieso man sich im Raumschiff befindet und der ander antwortet, man müsse Nicole finden. „es ist eine kompliziert Frage“ rufte der Gangster aus, als sein Kollege ihn fragt wo sie sich befindet. Fans schmunzeln über das Gespräch.

Visceral Games entwickelt im Moment an DLCs für Battlefield Hardline und an einem Star Wars Titel. Ein weiterer Dead Space Gane ist aber definitiv nicht ausgeschlossen: „ist Dead Space fertig? Für mich ist es das nicht“, meinte der Produzent Steve Papoutsis in einem älteren Interview. „Ich liebe es und das Team von Visceral Games auch. Nach sieben Jahren Arbeit tat für und ein Break gut, um neue Ideen zu kriegen.“ Dabei können Sie sich gut Vorstellen für die Konsolen Playstation 4 und Xbox One zu herstellen. Aber definitiv wollte der Herr Papoutsis nicht äussern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.