Project Cars: Wetterveränderungen und Streckensystem werden vorgestellt

projectcars

Die Entwickler von Slightly Mad Studios haben die Strecken von Project Cars vorgestellt. Das Rennspiel hat laut Angaben mehr als 30 Rennplattformen. „Project Cars bietet eine der größten Streckenlisten sämtlicher Rennspiele der vergangenen Jahre“, sagten die Erfinder stolz. In neu präsentiertem Trailer, erlauben die Entwickler einen weiteren Blick auf die Project Cars enthaltenen Strecken.

Willow-springs-project-cars

Es ist nicht lange her, wo die Strecken von den machern präsentiert worden sind: Brno,Circuit de Spa-Francorchamps, Willow Springs International Motorsports Park und Sonoma Raceway. Dieser ist z.B. eine sehr hügelige und gleichzeitig eine Dragerstrecke, der Sonomo Raceway in Kalifornien.Im Game werden nicht nur für Autos Events veranstaltet, obwohl der Name Profect Cars (Project Autos) heisst, nein es werden auch für Bikes und sogar für Nascar-Liebhaber Events ausgetragen.

Das Wettersystem wurde sehr dynamisch entworfen und sieht ehr realistisch aus.

projectcars

Das Erscheinungsdatum ist für Mitte Mai geplant. Das Spiel Project Cars erscheint für PS4, Xbox One, PC und auf Nintendo Wii-U.

crash-projektcars

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.